Florence Foster Jenkins

2016

Florence Foster Jenkins ist eine britisch-französische Filmbiografie aus dem Jahr 2016 über die gleichnamige Amateur-Sängerin. Unter der Regie von Stephen Frears und basierend auf einem Drehbuch von Nicholas Martin übernahm Meryl Streep die Hauptrolle der Florence Foster Jenkins. Weitere Hauptrollen übernahmen der Schauspieler Hugh Grant und der aus der Sitcom The Big Bang Theory bekannte Darsteller Simon Helberg.

Der Film feierte am 12. April 2016 seine Premiere und kam am 24. November 2016 in Deutschland ins Kino.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2015
24.11.2016 in Deutschland
25.08.2016 in Tschechien
06.05.2016 in Vereinigtes Königreich
13.07.2016 in Frankreich
weitere Titel:
Florence Foster Jenkins sk nb tr eu bs id en-ca en-gb pt-br ast
Florence fi
Božská Florencecs
走音天后zh
Флоренс Фостер Дженкінс
플로렌스ko
Boska Florencepl
マダム・フローレンス! 夢見るふたり
Florence – A tökéletlen hanghu
Флоренс Фостер Дженкинс
فلورانس فاستر جنکینسfa
Florence: Φάλτσο σοπράνοel
فلورنس فوستر جينكينز
פלורנס פוסטר ג'נקינסhe
Флоренс Фостер Џенкинс (филм од 2016)mk
Genre:Filmbiografie, Dramedy
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten, Frankreich
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 46
Verleih:Paramount Pictures
Offizielle Webseite:www.florencefosterjenkinsmovie.com
Regie:Stephen Frears
Kamera:Danny Cohen
Schnitt:Valerio Bonelli
Musik:Alexandre Desplat
Darsteller:Meryl Streep
Hugh Grant
Simon Helberg
Nina Arianda
Rebecca Ferguson
Stanley Townsend
Allan Corduner
Christian McKay
David Haig
John Sessions
Brid Brennan
John Kavanagh
Ewan Stewart
Elliot Levey
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 16.10.2019 01:36:06Uhr