Danny Cohen

Daniel „Danny“ Cohen (* 1963) ist ein britischer Kameramann. Er hat seit Mitte der 1990er-Jahre an mehr als 40 Fernseh- und Filmproduktionen mitgewirkt sowie für die Musik- und Werbeindustrie gearbeitet. Für seine Arbeit an dem Spielfilm The King’s Speech (2010) wurde er für den Oscar nominiert.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Danny
Geburtsdatum:1963 (♑ Steinbock)
59. Geburtstag
Geburtsort:London
Alter:59Jahre 8Monate 28Tage
Nationalität:Vereinigtes Königreich
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Kameramann, Kameraoperateur,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:173482903
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2014144893
Filmportal:N/A
IMDB:nm0169299
Datenstand: 29.09.2022 09:58:07Uhr