Die rechte und die linke Hand des Teufels

1970

Die rechte und die linke Hand des Teufels (Originaltitel: Lo chiamavano Trinità, dt. Sie nannten ihn Dreifaltigkeit) ist eine italienische Westernkomödie aus dem Jahr 1970 von E. B. Clucher und spielt um das Jahr 1895. Nach den harten Italowestern der 1960er-Jahre war dies der erste Western von Bud Spencer und Terence Hill, der als Komödie konzipiert war und seine Komik großteils aus flotten Sprüchen und Prügeleien bezog (Prügelwestern). Insoweit kann er als Ursprung der typischen Spencer-Hill-Filme der 1970er- und frühen 1980er-Jahre gelten, deren Erfolg sich gerade auf diese beiden Komponenten gründete. Der Film startete am 2. März 1971 in den bundesdeutschen Kinos.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:22.12.1970
weitere Titel:
Az ördög jobb és bal kezehu
Pravá a levá ruka ďáblacs
Die rechte und die linke Hand des Teufels
They Call Me Trinity
Le llamaban Trinidad
Nimeni on Trinity – paholaisen oikea käsifi
On l'appelle Trinita
Chamábanlle Trindadegl
Lo chiamavano Trinità... eu
Lo chiamavano Trinità sh
Меня зовут Троица
Zovu me Trinityhr
Mano vardas Trejybėlt
Mi se spune Trinityro
老虎甩鬚zh-hant zh
De kalder mig Trinity
Li deien Trinidad
老虎甩须zh-cn
風来坊/花と夕日とライフルと…
به من میگن ترینیتیfa
내 이름은 튜니티ko
他们是神zh-hans
Trinity – djevelens høyre håndnb
Το Όνομά μου είναι Τρινιτάel
Genre:Filmkomödie, Italowestern
Herstellungsland:Italien
Originalsprache:Italienisch
Farbe:Farbe
IMDB: 17
Verleih:Mokép
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 17.10.2019 22:15:53Uhr