Die Tricks von Edeka und Rewe


Die großen Supermarktketten Edeka und Rewe locken Kund:innen mit jeder Menge Versprechen in ihre Märkte: Tiefpreise oder Knüller-Angebote, Produkte aus der Region und immer mehr Luxus-Eigenmarken. Dafür verschwinden zunehmend Markenprodukte aus den Regalen. Doch was ist dran an den Versprechen der Supermarktketten? Moderator Jo Hiller ist den Tricks von Edeka und Rewe auf der Spur. Wo wird mit „regional“ geschummelt? Was taugen die Eigenmarken von Edeka und Rewe bei gängigen Lebensmitteln wie Brötchen oder Fleisch? Lohnt es sich, für die höherwertiger und edel erscheinenden Eigenmarken deutlich mehr Geld auszugeben? Jo Hiller trifft Verbraucherschützer:innen, Ernährungs – und Markenexpert:innen, um sich die Tricks der beiden Supermarkt-Giganten genauer anzuschauen. Eine umfassende Recherche – mit erstaunlichen Ergebnissen.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, den 25.05.2024 um 11:15 Uhr auf SWR.