Das kleine Fernsehspiel

Hao Are You

Dokumentarfilm
95min, Vietnam 2023
Quelle: Pressebild (zdfPresse2022)
Quelle: Pressebild (zdfPresse2022)

In "Hao Are You" erzählt Regisseur Dieu Hao Do über seine Familie, von der die meisten als Boatpeople aus Vietnam geflohen sind und heute zersplittert auf drei Kontinenten leben.

Fast 50 Jahre danach ist der Kontakt zwischen den sieben Geschwistern der Eltern- und Fluchtgeneration so gut wie abgebrochen. Wie haben sich Traumata durch Verfolgung und Gewalt in die Körper und Seelen der Überlebenden und die ihrer Kinder eingeschrieben?

Was hat das Leben im Exil über die Jahre mit ihnen gemacht? Ist der Kommunismus daran schuld, dass sie nicht mehr miteinander sprechen? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, versucht Dieu Hao Do seine Mutter und seine Onkel und Tanten noch einmal alle zusammen zu bringen und ein jahrzehntealtes Foto aus Vietnam mit ihnen nachzustellen: ein Plan, der sich als äußerst konfliktreich herausstellt.

Nach dem Fall von Saigon am 30. April 1975 waren mehr als 1,5 Millionen Menschen vor dem kommunistischen Regime geflohen, viele davon - auch die Familie des Regisseurs - gehörten zur chinesischen Minderheit dort.

Es wirken mit: Hua Minh, Do Huy, Hui Kam-Sang, Hua Phan Thuc, Vannie Boi Voung, Vivian Dao, "Onkel 2", Hua Tin, Hui Man Khau, Hui Man Kwan, und viele andere.

"Hao Are You" ist bereits ab Freitag, 1. Dezember 2023 um 10 Uhr in der ZDFmediathek abrufbar.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Dienstag, den 05.12.2023 um 00:20 Uhr auf ZDF.

05.12.2023
00:20
Livestream
Regie:Dieu Hao Do
Musik:Delphine Malausséna
Buch:Dieu Hao Do
Schnitt:Franziska Köppel
Kamera:Florian Mag
Schnitt:Werner Bednarz, Torsten Striegnitz
Art:Dokumentarfilm
Kategorie:Fernsehspiel
Themenbereich:Beziehungen zwischen Generationen
Alternative Ausstrahlungstermine:
05.12.2023 00:20 Uhr ZDF