Land der Berge

Es war sehr schön, es hat ihn sehr gefreut. Schon der Kaiser war begeistert von der Sommerfrische, die er immer wieder am Semmering verbrachte. Kein Wunder, mit dem Bau der spektakulären Hochgebirgsbahn über den Semmering, Mitte des 19. Jahrhunderts, wurde das Semmering-Rax-Gebiet zur bevorzugten Sommerfrische der Wiener Gesellschaft. Eine "Land der Berge"-Neuproduktion mit dem bekannten Schauspieler Cornelius Obonya als Gastgeber verbindet die Tradition der Sommerfrische in der Vergangenheit mit der Gegenwart. Mit historischen Spielszenen und bildgewaltigen Aufnahmen aus der Luft, vom Gebirgspass Semmering mit seinem Zauberberg über die Almenlandschaft am Wechsel und den Wiener Alpenbogen.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, den 09.09.2022 um 03:15 Uhr auf ORF 3.