LAND - Ein Making of

Quelle: ZDF-Pressebild
Quelle: ZDF-Pressebild

"Ein Gesamtkunstwerk, was bleibenden Eindruck hinterlässt", meint das "Kulturjournal". Das "Hamburger Abendblatt" schreibt: "Ein filmisches Kunstwerk, was weit von konventionellen Dokumentationen entfernt ist".
Doch wie kam es nach dem Vorgängerfilm "STADT" zu dem neuen Projekt "LAND"? Wie haben die Macher*innen Zugang zu diesen unbekannten Orten und Produktionsstätten erhalten? Auf all diese Fragen gibt das Making-of von Lucas Stratmann zum Dokumentarfilm "LAND" Antworten.
Der Filmemacher schaut mit seiner Kamera hinter die Kulissen des Dokumentarfilms "LAND". Er lässt die Zuschauerinnen und Zuschauer während der Dreharbeiten in großen landwirtschaftlichen Betrieben dabei sein. Und er ist auch dabei, als das spektakuläre Sounddesign von Michel Wähling entsteht. Auch ist er im Studio dabei, als der Soundtrack von Vladyslav Sendecki eigespielt wird. Einblicke, die die Zuschauerinnen und Zuschauer nur selten bekommen.
Zudem befragt Lucas Stratmann den Filmemacher Timo Großpietsch, den Redakteur Christoph Mestmacher, Sounddesigner Michel Wähling und Komponist Vladyslav Sendecki zu ihrem Film.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Mittwoch, den 10.11.2021 um 01:15 Uhr auf NDR.

10.11.2021
01:15
Livestream
Alternative Ausstrahlungstermine:
10.11.2021 01:15 Uhr NDR
10.11.2021 01:15 Uhr Radio Bremen TV