Tatort Dark Web

Sex und Erpressung

45min, Singapur 2019
Quelle: ARD-Pressebild
Quelle: ARD-Pressebild

Auf den Philippinen ist ein lukratives Geschäft entstanden: die sogenannte Sextortion. Dafür werden Nutzer in Video-Chatrooms heimlich gefilmt und dann mit den Aufnahmen erpresst.

Maria Caparas hat diese groß angelegte Erpressungsmethode mitbegründet. Ihre Angestellten überreden in sozialen Medien unter falschen Identitäten andere User zum Sex vor der Kamera. Caparas wurde schon mehrfach verhaftet, kommt aber immer wieder auf freien Fuß.

Ohne die sozialen Medien könnte diese Art von Kriminalität nicht existieren. Die Betrüger wählen ihre Opfer gezielt anhand ihrer Profile aus. Maria Caparas baute sich mittels eines Anbieters von Auslandsüberweisungen ihr Erpressungsimperium auf. Die Täter können meist schwer ermittelt werden, und die Opfer sind ihnen schutzlos ausgeliefert. Manche nehmen sich gar aus Scham das Leben.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Donnerstag, den 14.10.2021 um 22:25 Uhr auf ZDFinfo.