Auto Macht Deutschland - Die Autoindustrie und ihre Politik

Film von Stefan Ebling
45min, Deutschland 2020
Quelle: ARD-Pressebild
Quelle: ARD-Pressebild

Die deutsche Autoindustrie ist Träger unseres Wohlstands und Arbeitgeber für Millionen – auch dank ihrer guten Beziehungen zur Politik. Dann kommt die Krise: Die Stimmung scheint zu kippen.

Nicht nur das versäumte Rennen um neue Antriebstechnologien trifft die Industrie schwer, sondern auch die COVID-19-Pandemie. Die Branche wendet sich Hilfe suchend an Entscheidungsträger. Wie weit geht die Politik, um die Interessen der Autokonzerne durchzusetzen?

Schwer getroffen von der COVID-19-Pandemie, verlangt die Autoindustrie die Verschiebung von strengeren CO2-Grenzwerten und eine Kaufprämie für Neufahrzeuge. Das Argument: Es steht nicht weniger als der Wohlstand unseres Landes auf dem Spiel. Aber hängt das Erfolgsmodell Deutschland wirklich am Tropf der Autoindustrie? Und wie viel Schuld trägt die Industriepolitik an den Versäumnissen der Automobilkonzerne?

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Donnerstag, den 14.01.2021 um 00:45 Uhr auf ZDF.