Fremde Heimat Saudi-Arabien Eine Frau zwischen zwei Welten

45min, Saudi-Arabien 2019
Quelle: ARD-Pressebild
Quelle: ARD-Pressebild

Das Königshaus in Saudi-Arabien will moderner werden und gewährt Frauen mehr Rechte. Aber hat die versprochene Liberalisierung wirklich spürbare Veränderungen gebracht?

Als Tochter saudischer Auswanderer fühlt sich Basma Khalifa in London nie richtig zu Hause. Hin- und hergerissen zwischen zwei Kulturen, beschließt die junge Frau, ihre Tanten in Saudi-Arabien zu besuchen. Sie will erkunden, ob ein Leben dort möglich sein könnte.

Doch schnell muss Basma feststellen, dass sie sich nur schwer an die tiefreligiösen Lebensweisen in ihrer alten Heimat gewöhnen könnte. Kronprinz Mohammed bin Salman hat zwar eine langsame Liberalisierung des Königreichs begonnen. Die Ermordung des regierungskritischen Journalisten Jamal Khashoggi zeigt jedoch die dunkle Seite des neuen Saudi-Arabien.

Auch Basma muss bald feststellen, dass das Leben im "liberalen" Dschidda voller Einschränkungen und Verbote ist. Sie taucht in die saudische Gesellschaft ein und zeigt einen einzigartigen Blick auf das verschlossene Königreich sowie das alltägliche Leben dort. Da sie die gesellschaftlichen Regeln nicht kennt, gerät sie oft in Konflikt mit dem saudischen Regierungsangestellten, der ihr zur Überwachung an die Seite gestellt wurde.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, den 27.11.2020 um 10:45 Uhr auf ZDFinfo.

27.11.2020
10:45
Art:Reportage
Kategorie:Gesellschaft
Themenbereich:Krieg, Konflikt, Unruhen