Expeditionen - Nationalpark Donau-Auen

Wien setzt gerne auf Bewährtes - auf das Neujahrskonzert, den Stephansdom und die Sachertorte. Nun hat die Stadt an der blauen Donau auf eigenem Grund und Boden ein neues Wahrzeichen wiederentdeckt - eine grüne Zunge, die sich aus dem Herzen der Stadt die Donau entlang bis an die Grenze zur Slowakei zieht. Die Donauauen sind der letzte Auwald Mitteleuropas, ein wahrhaftiger Dschungel, der im Oktober 1996 zum Nationalpark erklärt wurde. 40 Kilometer Auwald zwischen Wien und Bratislava - eine Landschaft, die eine für Europa einmalige Vielfalt von Tier- und Pflanzenarten beherbergt. Eine Dokumentation von Manfred Christ Co-Produktion Interspot/ORF/Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, den 18.09.2020 um 15:15 Uhr auf ORF 3.

18.09.2020
15:15
Alternative Ausstrahlungstermine:
18.09.2020 15:15 Uhr ORF 3