D-Day - Zeitzeugen aus der Tiefe - Spurensuche in der Tiefe

Das Projekt basiert auf den Fortschritten, die in der Unterwasser-Forschung gemacht wurden. Mit Hilfe neuer Technologien für Unterwasseraufnahmen wird der D-Day, die Landung der Allierten in der Normandie, aus einem völlig neuen Blickwinkel dargestellt. Die Dokumentation zeigt, wie diese Meisterleistung stattfinden konnte und erzählt die Geschichte der Männer, die das Undenkbare verwirklicht haben

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, den 14.02.2020 um 08:00 Uhr auf Spiegel Geschichte.