Charles Manson - Sektenführer und Massenmörder

45min
Quelle: ZDF-Pressebild

Spiritueller Guru, Hippie, Rockstar: Charles Manson hat viele Gesichter. Vor allem aber ist er ein Mörder, durch den sieben Menschen den Tod fanden. Die Dokumentation blickt auf sein Leben.

Schon als Teenager verbüßte er Haftstrafen. Im Knast lernte er, sich zu behaupten. Nicht etwa durch Gewalt, sondern durch die Manipulation anderer. Eine Fähigkeit, die er nutzte, um einen Kult um seine Person zu schaffen. Seine Anhänger mordeten sogar für ihn.

Der Film zeigt, wie aus einem Kleinkriminellen ein spiritueller Sektenführer werden konnte und warum er als Anführer eines Tötungskommandos noch heute von Musikern und Fans vergöttert wird. Anhand von zahlreichem Archivmaterial wird die skurrile Persönlichkeit von Charles Manson porträtiert.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, den 24.08.2019 um 18:00 Uhr auf ZDFinfo.