Indiens verlorene Schätze - Die Krieger von Nagaland

Im Vergleich zum Rest des Subkontinents ist der Nordosten Indiens zum großen Teil unberührtes und unerforschtes Terrain. Das geheimnisumwobene Gebiet gilt bis heute als eines der wohl abgelegensten und gleichzeitig schönsten Schutzgebiete der Welt. Hier, wo der tropische Dschungel auf die Ausläufer des Himalaja trifft, leben einige Tierarten, die es nur hier gibt. Und auch der Mensch ist vertreten: Uralte Stämme leben bis heute in den Wäldern und hüten die gefährdete Wildnis.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Mittwoch, den 14.08.2019 um 21:45 Uhr auf National Geograpic Wild.