Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte - Die verlorenen Schätze Ninives

Gab es den biblischen Propheten Jona tatsächlich? Wurde er also von einem Wal verschlungen und vor der Küste Ninives ausgespiehen, nur um die Bewohner der Stadt zum Guten zu bekehren und so Gottes Willen auszuführen? Forscher haben die Überreste der Stadt Mosul im Norden Iraks untersucht und erstaunliche Erkenntnisse über die tatsächlichen Ereignisse zu Zeiten der Assyrer erhalten, die zur Entstehung dieser biblischen Erzählung um Jona und den Wal geführt haben könnten.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, den 12.07.2019 um 16:05 Uhr auf ServusTV.