Der vergessene Völkermord

Das Schicksal der Armenier

30min, Deutschland 2015
Quelle: ZDF-Pressebild

Jeder in Deutschland weiß vom Holocaust, doch fast niemand kennt den ersten großen Genozid des 20. Jahrhunderts, bei dem schätzungsweise 1,5 Millionen Armenier ermordet wurden.

Getötet von der jungtürkischen Regierung in der Zeit von 1915 bis 1918 - mit logistischer und militärischer Unterstützung des verbündeten deutschen Kaiserreichs. Immer noch leugnet die türkische Regierung den Genozid - das Thema ist bis heute höchst brisant.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, den 19.07.2019 um 07:15 Uhr auf ZDFinfo.