Die Verschleppten

Kidnapping im Auftrag Erdogans

30min, Deutschland 2018
Quelle: ZDF-Pressebild

Geheimgefängnisse, Folter und ein Verschleppungsprogramm – die Dokumentation enthüllt Recherchen internationaler Medien zur Türkei.

Die Türkei betreibt offenbar ein Entführungsprogramm, bei dem der Geheimdienst MIT weltweit nach politischen Gegnern sucht, die dann in türkische Gefängnisse verschleppt werden.

Das ergeben gemeinsame Recherchen des ZDF-Magazins "Frontal 21" und acht internationaler Medien, koordiniert von CORRECTIV. Für die Recherchen wurden Überwachungsvideos gesichtet, interne Dokumente ausgewertet und Augenzeugen und Opfer befragt. Mehrere Betroffene erheben den Vorwurf, sie seien in Geheimgefängnissen gefoltert worden.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Freitag, den 12.07.2019 um 19:00 Uhr auf ZDFinfo.