70 Jahre Grundgesetz - Unsere lebendige Verfassung

Film von Kristin Siebert

Quelle: ARD-Pressebild

Als vor 70 Jahren über das Grundgesetz beraten wird, hängt das Leben zweier Menschen unmittelbar davon ab. Eine Mörderin und ein Raubmörder warten in Neuwied und Rottenburg auf die Hinrichtung - während gleichzeitig in Bonn über die Abschaffung der Todesstrafe gestritten wird. Eine von vielen spannenden Geschichten, die ARD-Rechtsexperte Frank Bräutigam in einer besonderen Dokumentation erzählt.

Wie entstand unser Grundgesetz, wie entstanden die Artikel zur Menschenwürde, zur Gleichberechtigung oder zum Grundrecht auf Asyl? Die SWR-Dokumentation "70 Jahre Grundgesetz - Unsere lebendige Verfassung" schildert das Ringen der Gründerväter und -mütter, für ein halb zerstörtes und geteiltes Land eine neue Grundlage zu schaffen - auch mit dem Wissen, dass mit der Gründung der Bundesrepublik eine Teilung Deutschlands unvermeidlich sein würde. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Menschen aus dem Südwesten, wie dem späteren Bundespräsidenten Theodor Heuss, der mit der hessischen Vertreterin Eli…

Die Sendung wird ausgestrahlt am Donnerstag, den 16.05.2019 um 21:00 Uhr auf SWR.

16.05.2019
21:00
Livestream
Audio-Format:stereo
Bild-Format:16:9
Farbe:farbe
Audio-Beschreibung: nein
Hörhilfe: ja
HDTV: ja
Logo-Event: nein
VPS:1558033200
Schlagwörter:Dokumentation/Reportage, 70 Jahre Grundgesetz, Politik, Geschichte
Alternative Ausstrahlungstermine:
26.05.2019 02:35 Uhr tagesschau24
25.05.2019 21:30 Uhr tagesschau24
23.05.2019 16:00 Uhr phoenix
23.05.2019 15:15 Uhr SWR
23.05.2019 15:15 Uhr SR
22.05.2019 22:30 Uhr HR
16.05.2019 21:00 Uhr SR
16.05.2019 21:00 Uhr SWR