Marlon Brando - Der Harte und der Zarte

Dokumentation Frankreich 2013

Quelle: Pressebild

Marlon Brando (1924-2004) ist Mythos und Legende, ein Mann, dessen Schönheit verstörte. Seine Schauspielkarriere war einzigartig, und die Amerikaner sehen in ihm einen der bedeutendsten Schauspieler des 20. Jahrhunderts. Doch wollte er wirklich Schauspieler werden? Stets hatte er das Gegenteil behauptet. Hinter der Fassade des Hollywoodstars verbarg sich ein Mensch mit schwer zu fassenden Seiten; er war unbeugsam, rebellisch und unbezwingbar. Sein Privatleben mutete nach seiner schwierigen Kindheit an wie ein Roman noir; ein von Neurosen geprägtes Auf und Ab, das unausweichlich in die Selbstzerstörung steuerte. Marlon Brando war ein Schauspieler unter Hochspannung, der ewige Rebell Hollywoods. Ein wilder, empfindlicher, von inneren Konflikten geplagter Mann, jedoch mit einem engelsgleichen, weichen Gesicht: Aufgrund seiner Erfolgsrollen in "Endstation Sehnsucht", "Der Wilde" und "Die Faust im Nacken" war er schon mit 30 Jahren ein international angesehener Filmstar, der Kinogeschichte schrieb. Anschließe…

Die Sendung wird ausgestrahlt am Montag, den 29.04.2019 um 22:00 Uhr auf arte.

29.04.2019
22:00
Livestream
Audio-Format:stereo
Bild-Format:16:9
Farbe:farbe
Audio-Beschreibung: nein
Hörhilfe: nein
HDTV: ja
Logo-Event: nein
VPS:1556568000
Schlagwörter:Dokumentation/Reportage, Kino, Porträt/Biografie
Alternative Ausstrahlungstermine:
18.05.2019 06:45 Uhr arte
09.05.2019 00:45 Uhr arte
29.04.2019 22:00 Uhr arte
16.08.2016 15:40 Uhr arte
07.08.2016 20:15 Uhr arte