Chuck Berry

Dokumentarfilm Großbritannien 2018

Quelle: ARD-Pressebild

Das Wort "Ikone" wird heutzutage viel zu leichtfertig benutzt. Doch wenn es um den Mann geht, der als "Pionier des Rock 'n' Roll" bezeichnet wird und dessen berühmte Liveperformances in den 1950er Jahren das "Rock-'n'-Roll-Fieber" bei Jugendlichen verschiedenster Herkunft entfachte, dann ist es wirklich die einzig passende Beschreibung für ihn. Chuck Berry, geboren 1926 und 2017 gestorben, beglückte Generationen von Fans und beeinflusste die Musikwelt wie ansonsten vielleicht nur noch Elvis Presley.

Der mehrfach ausgezeichnete Filmemacher Jon Brewer führt bei diesem Porträt der Rock-'n'-Roll-Legende Regie. Dabei blickt er hinter die Fassade und beleuchtet den Menschen abseits des Legendenstatus. Er zeigt Chuck Berrys abenteuerliches und manchmal tragisches Leben ganz im Zeichen des Rock 'n' Roll, und er versucht zu ergründen, was Chuck Berry dazu befähigt hat, einige der besten Rocksongs aller Zeiten zu schreiben, und welche Höhen und Tiefen er dabei durchlebte.

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, den 20.04.2019 um 06:05 Uhr auf arte.

20.04.2019
06:05
Livestream
Audio-Format:stereo
Bild-Format:16:9
Farbe:farbe
Audio-Beschreibung: nein
Hörhilfe: ja
HDTV: ja
Logo-Event: nein
VPS:1555733100
Schlagwörter:Dokumentation/Reportage, Porträt/Biografie, Rock/Pop, Musikprogramm
Alternative Ausstrahlungstermine:
20.04.2019 06:05 Uhr arte
05.04.2019 21:45 Uhr arte