In den Uffizien

Seit dem Jahr 1581 werden in den Uffizien in Florenz Kunstwerke ausgestellt. Heute ist darin die bedeutendste Sammlung an Renaissance-Kunst beheimatet. Geleitet werden die Uffizien heute von dem deutschen Direktor Eike Schmidt. Der Dokumentarfilm gibt einen Einblick in die Arbeit hinter die Kulissen des bekannten Museums, aber stellt auch einige der Kunstwerke, wie Botticellis "Frühling" vor.

Kinostart:25.11.2021 in Deutschland
05.05.2021 in Internationales Dokumentarfilmfestival München
weitere Titel:
In den Uffizien
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Regie:Corinna Belz
Enrique Sánchez Lansch
Drehbuch:Corinna Belz
Enrique Sánchez Lansch
Kamera:Johann Feindt
Thomas Riedelsheimer
Schnitt:Anne Fabini
Produzent:Thomas Kufus
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 29.09.2021 14:23:00Uhr