Dead Zone

1983

Dead Zone (Alternativtitel: Dead Zone – Der Attentäter, Originaltitel: The Dead Zone) ist ein US-amerikanischer Film aus dem Jahr 1983, der eine Mischung aus Horrorfilm und Mystery-Thriller darstellt.

Die Regie führte David Cronenberg, das Drehbuch schrieb Jeffrey Boam anhand des Romans Dead Zone – Das Attentat von Stephen King aus dem Jahr 1979. Die Hauptrolle spielte Christopher Walken und die deutsche Synchronisation wurde von der Synchronfirma Interopa Film GmbH, Berlin, erstellt.[1]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1983
weitere Titel:
Мёртвая зона
Dead Zone
The Dead Zone eu ast
死亡禁地zh
La zona morta eml
Ölüm Bölgesitr
Мертва зона (фільм)
Mrtvá zónacs
Viimeinen yhteys: The Dead Zonefi
A holtsávhu
Zonă moartăro
デッドゾーン (映画)
La zona muerta
Mørke krefternb
منطقه مرده (فیلم)fa
Ölü zonaaz
데드존ko
Genre:Horrorfilm, Politthriller, Science-Fiction-Film, Mysteryfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 55
Verleih:Paramount Pictures
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1985
Canadian Society of Cinematographers Awards
CSC Award
Best Cinematography in Theatrical Feature
Gewinner
1984
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Horror Film
Gewinner
1984
Avoriaz Fantastic Film Festival
Suspense Award
Gewinner
1984
Fantafestival
Best Film
Gewinner
1984
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Actor
Nominiert
1984
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Director
Nominiert
1984
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Writing
Nominiert
1984
Avoriaz Fantastic Film Festival
Grand Prize
Nominiert
Datenstand: 19.08.2019 01:58:15Uhr