Die Gräfin von Hongkong

1967

Die Gräfin von Hongkong (Originaltitel A Countess from Hong Kong ) ist eine britische Komödie aus dem Jahre 1967. Es war der letzte Film und zugleich der einzige Farbfilm von Charles Chaplin, er führte Regie, schrieb das Drehbuch und trat in einer kleinen Nebenrolle als Schiffssteward auf (Minute 41:30).

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:05.01.1967
weitere Titel:
A Condessa de Hong Kong pt-br
Hrabina z Hongkongupl
Графиня из Гонконга
La Comtesse de Hong-Kong
הרוזנת מהונג קונגhe
Grofica iz Hong Kongasr-el hr
Грофица из Хонг Конгаsr-ec sr
A Countess from Hong Kong sh an eo en-ca en-gb lb id eu ast
La condesa de Hong Kong
Hongkongin kreivitärfi
La contessa di Hong Kong
Die Gräfin von Hongkong de-ch
伯爵夫人
香港女伯爵zh zh-hant zh-hans
Grofica iz Hongkongasl
کنتسی از هنگ‌کنگfa
La comtessa de Hong Kong
Графиня з Гонконгу
Կոմսուհին Հոնկոնգիցhy
A hongkongi grófnőhu
আ কাউন্টেস ফ্রম হংকংbn
Grevinden fra Hong Kong
Грофицата од Хонгконгmk
Grevinnan från Hongkong
Contesa din Hong Kongro
Grevinnen fra Hong Kongnb
홍콩에서 온 백작부인ko
Η Κόμισσα από το Χονγκ Κονγκel
Genre:romantische Komödie
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 4
Verleih:Universal Studios
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1968
Bambi Awards
Bambi
Best Actress - International
Nominiert
Datenstand: 20.10.2019 19:04:26Uhr