RoboCop

1987

RoboCop ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1987. Der Polizist Alex Murphy wird bei einem Einsatz brutal ermordet und erwacht im Körper eines Roboters zu neuem Leben. Als praktisch unzerstörbarer „RoboCop“ versieht er den Polizeidienst, ehe er seine frühere Identität entdeckt und nach seinem Mörder sucht. Der Sieg über seinen Peiniger deckt auch Korruption innerhalb des Konzerns auf, der RoboCop erbaut hat.

Die Dystopie ist die erste Regiearbeit Paul Verhoevens in den USA. Die Gewaltdarstellungen stießen bei Zensurbehörden auf Widerstand. Nach dem Erfolg der Produktion an den Kinokassen entstanden zwei Fortsetzungen, außerdem zwei Zeichentrickserien (1988/1998), eine Fernsehserie (1994) und eine Miniserie.

Der Film lief am 7. Januar 1988 in den deutschen Kinos an. Im Februar 2014 erschien José Padilhas Neuverfilmung RoboCop.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:17.07.1987 in Vereinigte Staaten
15.01.1988 in Schweden
07.01.1988 in Deutschland
weitere Titel:
机械战警zh-hans zh-cn zh-sg
機器戰警zh-hant zh-tw zh
鐵甲威龍zh-hk yue
RoboCoppl id sq tr ro fi hr nb eu sh sco el gl ast
로보캅ko
רובוקופhe
Robotzsaruhu
ロボコップ
Robocop cs
روبوكوب
Робокоп bg
پلیس آهنیfa
Robot-polisaz
Filem Robocopms
Робот-поліцейський
Робокоп 1987sah
রোবোকপbn
โรโบคอปth
Genre:Actionfilm, Science-Fiction-Film, Superheldenfilm, Dystopiefilm, Spekulativer Spielfilm, Thriller
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 218
Verleih:InterCom, Mokép
Regie:Paul Verhoeven
Drehbuch:Edward Neumeier
Michael Miner
Kamera:Jost Vacano
Schnitt:Frank J. Urioste
Musik:Basil Poledouris
Produzent:Jon Davison
Darsteller:Peter Weller
Nancy Allen
Dan O’Herlihy
Ronny Cox
Kurtwood Smith
Miguel Ferrer
Ray Wise
Felton Perry
Paul McCrane
Edward Edwards
Paul Verhoeven
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2007
Satellite Awards
Satellite Award
Best DVD Extras
Nominiert
2007
Satellite Awards
Satellite Award
Best Classic DVD
Nominiert
1989
Kinema Junpo Awards
Readers' Choice Award
Best Foreign Language Film
Gewinner
1989
BAFTA
BAFTA Film Award
Best Make Up Artist
Nominiert
1989
BAFTA
BAFTA Film Award
Best Special Effects
Nominiert
1988
Academy Awards
Special Achievement Award
Gewinner
1988
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Science Fiction Film
Gewinner
1988
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Director
Gewinner
1988
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Writing
Gewinner
1988
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Make-Up
Gewinner
1988
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Special Effects
Gewinner
1988
Avoriaz Fantastic Film Festival
C.S.T. Award
Gewinner
1988
BMI Film & TV Awards
BMI Film Music Award
Gewinner
1988
Academy Awards
Oscar
Best Sound
Nominiert
1988
Academy Awards
Oscar
Best Film Editing
Nominiert
1988
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Actor
Nominiert
1988
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Actress
Nominiert
1988
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Costumes
Nominiert
1988
Edgar Allan Poe Awards
Edgar
Best Motion Picture
Nominiert
1988
Hugo Awards
Hugo
Best Dramatic Presentation
Nominiert
1987
Sitges - Catalonian International Film Festival
Best Director
Gewinner
1987
Sitges - Catalonian International Film Festival
Best Film
Nominiert
Datenstand: 22.10.2019 21:07:09Uhr