Frühlingserzählung

1990

Frühlingserzählung (Conte de printemps) ist eine französische Filmkomödie aus dem Jahr 1990 und bildet den ersten Teil des Zyklus Erzählungen der vier Jahreszeiten (Contes des quatre saisons). Die weiteren Filme des Zyklus sind Sommer (1996), Herbstgeschichte (1998) und Wintermärchen (1992). Regisseur und Drehbuchautor ist Éric Rohmer, einer der führenden Vertreter der Nouvelle Vague (franz. Neue Welle), dessen lapidarer Stil sich mit einer großen Liebe zu minutiöser Detailschärfe paart.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1990
03.05.1990 in Deutschland
weitere Titel:
Racconto di primavera
Frühlingserzählung
A Tale of Springtime
Cuento de primavera
Conte de printemps sh
Conto da Primavera
یک قصه بهاریfa
Весенняя сказка
봄 이야기ko
春天的故事zh
Genre:Dramedy, Filmkomödie, Filmdrama
Herstellungsland:Frankreich
Originalsprache:Französisch
Farbe:Farbe
IMDB: 3
Verleih:Les films du losange
Regie:Éric Rohmer
Drehbuch:Éric Rohmer
Kamera:Luc Pagès
Musik:Ludwig van Beethoven
Produzent:Margaret Ménégoz
Darsteller:Hugues Quester
Anne Teyssèdre
Florence Darel
François Lamore
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 15.10.2019 11:37:37Uhr