Éric Rohmer

Éric Rohmer, Pseudonyme Gilbert Cordier und Dirk Peters, eigentlich Jean-Marie Maurice Schérer (* 21. März 1920 in Tulle, Département Corrèze; † 11. Januar 2010 in Paris) war ein französischer Film- und Theaterregisseur, Essayist, Autor, Filmkritiker und -theoretiker.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Éric
Geburtsdatum:21.03.1920 (♈ Widder)
Geburtsort:Tulle
Sterbedatum:11.01.2010
Sterbeort:Paris
Nationalität:Frankreich
Ethnie:Franzosen
Muttersprache:Französisch
Sprachen:Französisch; Deutsch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmregisseur, Journalist, Schriftsteller, Drehbuchautor, Filmkritiker, Filmeditor, Lehrer, Schauspieler, Romancier, Bühnenregisseur, Autor,

Merkmalsdaten

GND:11860225X
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:56615643
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n79124606
Filmportal:N/A
IMDB:nm0006445
Datenstand: 13.07.2020 06:59:36Uhr