Der stille Don

2006

Der stille Don (russisch Тихий Дон ) ist eine siebenteilige Fernsehproduktion (RUS/GB/I). Sie basiert auf dem gleichnamigen Roman des Schriftstellers Michail Scholochow, für den er 1965 den Nobelpreis für Literatur erhielt. Regie führte Sergei Bondartschuk. Da er im Jahr 1994 verstarb, wurde der Film erst im Jahr 2006 fertiggestellt und zwar durch seinen Sohn Fjodor Bondartschuk (Montagearbeiten). 2006 strahlte das russische Fernsehen eine 7-teilige Miniserie aus. Im gleichen Jahr erschien eine gekürzte Version auf DVD.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2006
weitere Titel:
Тихий Дон
Der stille Don
Il Placido Don
Խաղաղ Դոնhy
Quiet Flows the Don ast ga
Le Don paisible (film, 2006)
Genre:Literaturverfilmung, Drama
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich, Russland, Italien
Originalsprache:Russisch, Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 462
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 14.10.2019 05:37:41Uhr