Alraune

1930

Alraune ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 1930 von Richard Oswald mit Brigitte Helm in einer Doppelrolle (auch Titelrolle) und Albert Bassermann als ihr gewissenloser Schöpfer. Es ist die erste Tonfilmfassung der 1911 erschienenen Schauergeschichte „Alraune. Die Geschichte eines lebenden Wesens“ von Hanns Heinz Ewers.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1930
weitere Titel:
Alraune sh ro hif
Alraune la figlia del male
مهرگیاه (فیلم ۱۹۳۰)fa
Альрауне
Alrune
Альрауне (фильм, 1930)
Genre:Horrorfilm, Science-Fiction-Film, Filmdrama, Erotikfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 83
Verleih:UFA
Regie:Richard Oswald
Drehbuch:Charlie Roellinghoff
Kamera:Günther Krampf
Musik:Bronisław Kaper
Produzent:Erich Pommer
Darsteller:Brigitte Helm
Albert Bassermann
Agnes Straub
Bernhard Goetzke
Käthe Haack
Harald Paulsen
Adolf Edgar Licho
Martin Kosleck
Liselotte Schaak
Paul Westermeier
Henry Bender
Else Bassermann
Wilhelm Bendow
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 26.08.2021 01:24:24Uhr