Saiten des Lebens

2012

Saiten des Lebens (Originaltitel: A Late Quartet) ist ein US-amerikanisches Musikfilmdrama aus dem Jahr 2012 nach einem Drehbuch von Yaron Zilberman und Seth Grossman, das von Zilberman produziert wurde, der auch Regie führte. Der Film stellt Zilbermans Spielfilmdebüt dar. Die Hauptrollen sind mit Philip Seymour Hoffman, Christopher Walken, Catherine Keener und Mark Ivanir besetzt.

Der Originaltitel bezieht sich auf Beethovens Streichquartett cis-Moll op. 131, eines der letzten Werke des Komponisten.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2012
02.05.2013 in Deutschland
20.06.2013 in Ungarn
weitere Titel:
A Late Quartet ast id
Saiten des Lebens
25年目の弦楽四重奏
마지막 4중주ko
Прощальний квартет
A búcsúkoncerthu
濃情四重奏zh
Последний квартет
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 13639
Verleih:Entertainment One, Vertigo Média
Offizielle Webseite:www.westendfilms.com
Regie:Yaron Zilberman
Kamera:Frederick Elmes
Musik:Angelo Badalamenti
Darsteller:Philip Seymour Hoffman
Christopher Walken
Imogen Poots
Catherine Keener
Wallace Shawn
Mark Ivanir
Anne Sofie von Otter
Madhur Jaffrey
Liraz Charhi
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2013
AARP Movies for Grownups Awards
Movies for Grownups Award
Best Supporting Actress
Nominiert
2013
Guild of Music Supervisors Awards
GMS Award
Best Music Supervision for Independent Films
Nominiert
Datenstand: 01.08.2020 20:36:42Uhr