Nostalghia

1983

Nostalghia (russischer Originaltitel: Ностальгия , Aussprache „Nostalgia“) ist ein sowjetisch-italienischer Film aus dem Jahr 1983 unter der Regie von Andrei Tarkowski, mit Oleg Jankowski, Domiziana Giordano und Erland Josephson in den Hauptrollen. Es ist der erste Film, den Andrei Tarkowski außerhalb der Sowjetunion drehte.

In der Handlung des Films spielt das Heimweh-Gefühl eine zentrale Rolle, worauf sich auch der Titel bezieht. (Das russische Wort Ностальгия und auch das italienische nostalgia beziehen sich auf das Verlangen nach einem Ort, also Heimweh, oder einer Person, nicht wie im Deutschen nach einer vergangenen Zeit.) Nostalghia ist das einzige Spätwerk Tarkowskis, das erst nach knapp 30 Jahren deutsch vertont und nachsynchronisiert wurde. Die deutsche Version ist neben der italienischen auf einer am 30. April 2010 erschienenen DVD enthalten.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:April 1983
20.01.1984 in Deutschland
weitere Titel:
Nostalgia ro fi pl
Nostalghia
Ностальгия
Nostalgijasr-el sh sl
Носталгијаsr-ec sr
Nostaljitr
നൊസ്റ്റാൾജിയml
ノスタルジア
Носталгияbg
Νοσταλγίαel
Filem Nostalghiams
نوستالگیاfa
Настальгіяbe
鄉愁zh
ნოსტალგიაka
Nostalģija
Nostalgiecs
Nosztalgiahu
Ностальгія
노스텔지아ko
Նոստալգիա (ֆիլմ)hy
Носталгија (филм од 1983)mk
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Italien, Sowjetunion
Originalsprache:Italienisch, Russisch
Farbe:Farbe
IMDB: 21903
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1983
Cannes Film Festival
Prize of the Ecumenical Jury
Gewinner
1983
Cannes Film Festival
Palme d'Or
Nominiert
Datenstand: 01.08.2020 18:16:42Uhr