It’s Showtime

2000

It’s Showtime ist eine Filmsatire aus dem Jahr 2000, bei der Spike Lee das Drehbuch schrieb und Regie führte. Der Film handelt von einer im modernen Fernsehen ausgestrahlten Minstrel Show, bei der schwarze Schauspieler sich blackfacen, und von den gewalttätigen Auswirkungen des Show-Erfolgs.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2000
10.05.2001 in Deutschland
weitere Titel:
Wykiwanipl
The Very Black Show
Bamboozled ast
گول خوردهfa
Ruztrompitajeo
It’s Showtime
王牌電視秀zh
Genre:Dramedy, Musikfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 9
Verleih:New Line Cinema
Offizielle Webseite:www.bamboozledmovie.com
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2001
Berlinale
Golden Berlin Bear
Nominiert
2001
Black Reel Awards
Black Reel
Theatrical - Best Actress
Nominiert
2001
Black Reel Awards
Black Reel
Theatrical - Best Supporting Actor
Nominiert
2001
Black Reel Awards
Black Reel
Theatrical - Best Director
Nominiert
2001
Black Reel Awards
Black Reel
Theatrical - Best Screenplay (Original or Adapted)
Nominiert
2001
Black Reel Awards
Black Reel
Best Film Poster
Nominiert
2001
Black Reel Awards
Black Reel
Best Soundtrack
Nominiert
2001
Black Reel Awards
Black Reel
Best Film
Nominiert
2001
Image Awards
Image Award
Outstanding Actress in a Motion Picture
Nominiert
2000
National Board of Review, USA
Freedom of Expression Award
Gewinner
2000
The Stinkers Bad Movie Awards
Stinker Award
Worst Actor
Nominiert
Datenstand: 16.09.2019 14:47:59Uhr