Liebe kann wie Gift sein

1958

Liebe kann wie Gift sein ist ein deutsches Filmdrama des Regisseurs Veit Harlan. Der von Gero Wecker produzierte Schwarzweißfilm, der auf dem Roman Andrea und die rote Nacht von Gilbert Merlin basiert, wurde im Frühjahr 1958 in West-Berlin gedreht. Die Uraufführung fand am 23. Juli 1958 im Zoo Palast in West-Berlin statt.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1957
weitere Titel:
Liebe kann wie Gift sein
Impudeur
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 28
Regie:Veit Harlan
Drehbuch:Walther von Hollander
Kamera:Kurt Grigoleit
Schnitt:Ilse Wilken
Musik:Erwin Halletz
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 15.10.2021 20:51:49Uhr