Die tödlichen Träume

1951

Die tödlichen Träume ist ein Spielfilm von Paul Martin aus dem Jahr 1950. Er vermischt Motive verschiedener Erzählungen des Schriftstellers E. T. A. Hoffmann.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1951
weitere Titel:
Die tödlichen Träume
Die Tödlichen Träume
Rêves mortels
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Schwarzweiß
Regie:Paul Martin
Drehbuch:Gustav Kampendonk
Kamera:Fritz Arno Wagner
Musik:Hans-Otto Borgmann
Produzent:Fritz Kirchhoff
Darsteller:Rudolf Forster
Will Quadflieg
Cornell Borchers
Walter Franck
Harald Paulsen
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1951
Cannes Film Festival
Grand Prize of the Festival
Nominiert
Datenstand: 06.08.2020 04:52:08Uhr