Die rote Tapferkeitsmedaille

1951

Die rote Tapferkeitsmedaille spielt im Jahr 1863 während des Amerikanischen Bürgerkrieges und behandelt die Erlebnisse eines jungen Soldaten vor und während seiner Feuertaufe in der Schlacht bei Chancellorsville. Die Geschichte des Films basiert auf dem gleichnamigen Roman von Stephen Crane.

Es gibt noch eine für das US-Fernsehen produzierte Neuverfilmung mit Richard Thomas (bekannt als John-Boy Walton) in der Hauptrolle. Diese Version war allerdings kein besonderer Erfolg.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1951
weitere Titel:
Алый знак доблести
La Charge victorieuse
The Red Badge of Couragesh ast
Kunnian kentälläfi
La prova del fuoco
Die rote Tapferkeitsmedaille
Medalla roja al valor
نشان سرخ دلیری (فیلم)fa
Modets røde kokarde
전사의 용기ko
Genre:Filmdrama, Kriegsfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 3
Verleih:Metro-Goldwyn-Mayer
Offizielle Webseite:www.redbadgeofcourage.org
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1952
BAFTA
BAFTA Film Award
Best Film from any Source
Nominiert
1951
National Board of Review, USA
NBR Award
Top Ten Films
Gewinner
Datenstand: 15.10.2019 11:05:55Uhr