John Dierkes

John Dierkes (* 10. Februar 1905 in Cincinnati, Ohio; † 8. Januar 1975 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Dierkes studierte Wirtschaftswissenschaft an der Brown University und der University of Chicago und arbeitete nach seinem Abschluss für das Außenministerium der Vereinigten Staaten. 1941 trat er dem Roten Kreuz bei und wurde im Zweiten Weltkrieg in Großbritannien eingesetzt. Dort traf er erstmals auf John Huston, der ihm eine Karriere als Schauspieler nahelegte. Dierkes zog es nach Kriegsende jedoch vor, weiter in seinem erlernten Beruf zu arbeiten und nahm eine Anstellung beim Finanzministerium der Vereinigten Staaten an. 1946 entsendete ihn die Behörde nach Hollywood, um dort als technischer Berater für den Film noir Opium zu arbeiten.

Am Set wurde er zur Teilnahme an einem Vorsprechen zu Orson Welles’ Filmadaption von Macbeth überredet. Dierkes erhielt die Rolle des Ross an der Seite von Welles und Roddy McDowall und gab seinen Beruf zugunsten der Schauspielerei auf. 1951 spielte er in John Hustons Kriegsfilm Die rote Tapferkeitsmedaille. Zwei Jahre später stellte er im mit dem Oscar ausgezeichneten Western Mein großer Freund Shane die Rolle des Morgan Ryker dar. 1954 war er neben Charlton Heston im Abenteuerfilm Wenn die Marabunta droht zu sehen. Ab Anfang der 1950er Jahre hatte er auch Gastrollen in verschiedenen Fernsehserien, darunter Rauchende Colts, Westlich von Santa Fé und Bonanza. 1960 und 1961 spielte er an der Seite von John Wayne in Alamo und Die Comancheros. Danach war er in mehreren B-Movies von Roger Corman zu sehen.

Dierkes litt an einem Lungenemphysem, aufgrund dessen er ab Mitte der 1960er Jahre nur noch wenige, kleine Rollen übernehmen konnte.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:John
Geburtsdatum:10.02.1905 (♒ Wassermann)
Geburtsort:Cincinnati
Sterbedatum:08.01.1975
Sterbeort:Los Angeles
Nationalität:Vereinigte Staaten
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Wirtschaftswissenschaftler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:3909182
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n85151688
Filmportal:N/A
IMDB:nm0226109
Datenstand: 10.12.2019 08:41:02Uhr