Manhunter – Roter Drache

1986

Manhunter – Roter Drache, auch bekannt als Blutmond, ist ein US-amerikanischer Thriller des Regisseurs Michael Mann aus dem Jahr 1986, der auf dem Roman Roter Drache (Originaltitel: Red Dragon) von Thomas Harris basiert und dessen Remake Roter Drache als Vorgeschichte bzw. Prequel des Films Das Schweigen der Lämmer gilt.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1986
23.05.1988 in Dänemark
29.01.1987 in Deutschland
weitere Titel:
Охотник на людей
Le Sixième Sens
Manhunter ga nb ro ast
1987大懸案zh
Manhunter – Roter Drache
Manhunter - Frammenti di un omicidio eml
شکارچی انسانfa
Červený drakcs
Psykopaatin jäljilläfi
Łowcapl
刑事グラハム/凍りついた欲望
הציידhe
Мисливець на людей
Преследвачътbg
Caçador de Assassinosbr
Ο ανθρωποκυνηγόςel
Az embervadászhu
Lovac na ljudesr
Insan Avcisitr
맨헌터ko
Genre:Neo-Noir, Independent-Film, Krimi-Thriller, Psychothriller, Kriminalfilm, Horrorfilm, Thriller, Mysteryfilm, Romanverfilmung, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 63754
Verleih:De Laurentiis Entertainment Group
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1987
Cognac Festival du Film Policier
Critics Award
Gewinner
1987
Edgar Allan Poe Awards
Edgar
Best Motion Picture
Nominiert
Datenstand: 31.07.2020 02:37:52Uhr