Das Haus der schlafenden Schönen

2006

Das Haus der schlafenden Schönen ist ein deutsches Filmdrama aus dem Jahre 2006. Die Hauptrolle spielt Vadim Glowna, der zugleich auch Regie führte.

Der Film ist eine Adaption des Romans Die schlafenden Schönen des japanischen Literaturnobelpreisträgers Yasunari Kawabata.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:02.11.2006 in Deutschland
weitere Titel:
Das Haus der schlafenden Schönen
眠れる美女
Genre:Filmdrama, Literaturverfilmung
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 280
Regie:Vadim Glowna
Drehbuch:Vadim Glowna
Kamera:Ciro Cappellari
Musik:Nikolaus Glowna
Produzent:Raymond Tarabay
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2008
Women Film Critics Circle Awards
WFCC Award
Hall of Shame
Gewinner
Datenstand: 18.10.2019 06:49:47Uhr