Das Glas Wasser

1960

Das Glas Wasser ist ein in Form eines Theater-Singspiels gehaltener Kinospielfilm aus dem Jahr 1960. Unter der Regie von Helmut Käutner spielte eine imposante Starriege unter der Führung von Gustaf Gründgens, Liselotte Pulver und Hilde Krahl. Der Film, dessen zentrales Element die artifiziellen und stark stilisierten Dekorationen bilden, wurde während der Internationalen Filmfestspiele in Berlin am 5. Juni 1960 der Öffentlichkeit erstmals vorgestellt. Die Produktion beruht auf dem gleichnamigen Bühnenstück des französischen Dramatikers Eugène Scribe.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1960
weitere Titel:
Das Glas Wasser
A Glass of Water
Et glass vannnb
Een glas water
Genre:Musikfilm, Filmkomödie
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 83
Regie:Helmut Käutner
Kamera:Günther Anders
Schnitt:Klaus Dudenhöfer
Musik:Bernhard Eichhorn
Produzent:Georg Richter
Darsteller:Gustaf Gründgens
Liselotte Pulver
Sabine Sinjen
Hilde Krahl
Horst Janson
Rudolf Forster
Hans Leibelt
Bobby Todd
Joachim Rake
Herbert Weißbach
Holger Hagen
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1961
German Film Awards
Film Award in Gold
Best Performance by an Actress in a Leading Role (Beste darstellerische Leistung - Weibliche Hauptro
Gewinner
1961
German Film Awards
Film Award in Gold
Best Cinematography (Beste Kamera/Bildgestaltung)
Gewinner
1961
German Film Awards
Film Award in Gold
Best Production Design (Bestes Szenenbild)
Gewinner
1961
German Film Awards
Film Award in Gold
Best Performance by an Actor in a Supporting Role (Beste darstellerische Leistung - Männliche Nebenr
Nominiert
1960
Berlinale
Golden Berlin Bear
Nominiert
Datenstand: 05.08.2020 01:18:34Uhr