Glen or Glenda

1953

Glen or Glenda (1953) ist ein Doku-Drama von und mit Edward D. Wood Jr. Weitere Darsteller sind Bela Lugosi und die damalige Freundin von Wood, Dolores Fuller. Der Film thematisiert Transvestitismus und Transsexualität. Wood, der selbst Transvestit war, warb mit diesem Film um mehr Toleranz für diese Präferenzen. Aufgrund seiner Low-Budget-Produktion und seines eigentümlichen Stils wurde Glen or Glenda zum Kultfilm.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1953
weitere Titel:
Glen or Glenda eo ms nb ro ast
忽男忽女zh-hans zh-hant zh-hk zh wuu
Glen lub Glendapl
גלן או גלנדהhe
Глен или Гленда
Louis ou Louise
Glen o Glenda
Glen tai Glendafi
グレンとグレンダ
글렌 혹은 글렌다ko
گلن یا گلنداfa
Ґлен або Ґленда
Genre:Dokudrama, Trashfilm, Filmdrama, Homosexualität im Film, Filmkomödie, Sexploitationfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 7
Regie:Ed Wood
Drehbuch:Ed Wood
Kamera:William C. Thompson
Musik:William Lava
Produzent:George Weiss
Darsteller:Bela Lugosi
Ed Wood
Dolores Fuller
Lyle Talbot
William C. Thompson
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 15.10.2019 13:12:20Uhr