Jarhead – Willkommen im Dreck

2005

Jarhead – Willkommen im Dreck ist ein Spielfilm des britischen Regisseurs Sam Mendes aus dem Jahr 2005. Das Kriegsdrama basiert auf dem gleichnamigen Buch von Anthony Swofford und wurde von Universal Pictures produziert. Offizieller Kinostart war am 5. Januar 2006 in Deutschland (etwa 600.000 Zuschauer), Österreich und der Schweiz. Im Jahr 2014 wurde mit Jarhead 2 – Zurück in die Hölle eine Fortsetzung veröffentlicht, 2016 folgte Jarhead 3 – Die Belagerung.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2005
05.01.2006 in Deutschland
weitere Titel:
Jarhead tr ga id ast
平头日记zh-hans
鍋蓋頭zh-hant zh
平頭日記zh-hk
Jarhead. Żołnierz piechoty morskiejpl
Морпехи
Jarhead : La Fin de l'innocence
Bőrnyakúakhu
Merijalkaväen miesfi
Jarhead – Willkommen im Dreck
ジャーヘッド
Gušteribs hr
جارهدfa
جارهيد
ג'ארהדhe
자헤드ko
Морпіхи
Genre:Kriegsfilm, Filmdrama, Actionfilm, Literaturverfilmung, Filmbiografie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten, Deutschland
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 164
Verleih:Universal Studios
Offizielle Webseite:www.jarheadmovie.com
Regie:Sam Mendes
Drehbuch:William Broyles junior
Kamera:Roger Deakins
Schnitt:Walter Murch
Musik:Thomas Newman
Produzent:Douglas Wick
Darsteller:Jake Gyllenhaal
Peter Sarsgaard
Chris Cooper
Jamie Foxx
Jacob Vargas
Lucas Black
Brian Geraghty
Laz Alonso
John Krasinski
Dennis Haysbert
Evan Jones
Scott MacDonald
James Morrison
Iván Fenyő
Brianne Davis
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2006
Art Directors Guild
Excellence in Production Design Award
Contemporary Film
Nominiert
2006
Black Movie Awards
Black Movie Award
Outstanding Performance by an Actor in a Supporting Role
Nominiert
2006
Political Film Society, USA
PFS Award
Peace
Nominiert
2006
Satellite Awards
Satellite Award
Best Overall DVD
Nominiert
2006
Visual Effects Society Awards
VES Award
Outstanding Supporting Visual Effects in a Motion Picture
Nominiert
2006
Gold Derby Film Awards
Gold Derby Award
Cinematography
Nominiert
2005
Hollywood Film Awards
Hollywood Breakthrough Award
Breakthrough Actor
Gewinner
2005
Hollywood Film Awards
Hollywood Film Award
Director of the Year
Gewinner
2005
Hollywood Film Awards
Hollywood Film Award
Producer of the Year
Gewinner
2005
Hollywood Film Awards
Hollywood Film Award
Editor of the Year
Gewinner
2005
San Diego Film Critics Society Awards
Special Award
Gewinner
2005
Golden Schmoes Awards
Golden Schmoes
Best Trailer of the Year
Gewinner
2005
Golden Schmoes Awards
Golden Schmoes
Most Underrated Movie of the Year
Nominiert
2005
Satellite Awards
Satellite Award
Outstanding Actor in a Motion Picture, Drama
Nominiert
2005
Satellite Awards
Satellite Award
Outstanding Actor in a Supporting Role, Drama
Nominiert
2005
Satellite Awards
Satellite Award
Outstanding Screenplay, Adapted
Nominiert
2005
Satellite Awards
Satellite Award
Outstanding Film Editing
Nominiert
2005
Washington DC Area Film Critics Association Awards
WAFCA Award
Best Supporting Actor
Nominiert
Datenstand: 13.11.2019 12:37:32Uhr