Jet Lag – Oder wo die Liebe hinfliegt

2002

Jet Lag – Oder wo die Liebe hinfliegt (Décalage horaire) ist ein französischer Spielfilm von Danièle Thompson aus dem Jahr 2002, der 1,7 Mio. Franzosen in die Lichtspielhäuser lockte.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2002
02.10.2003 in Deutschland
weitere Titel:
История любви
Jet Lag – Oder wo die Liebe hinfliegt
Jet Lag fi
Décalage horaire
پرواززدگی (فیلم)fa
Սիրո պատմությունhy
Савăç кун-çулĕcv
緣來有轉機zh
Jet lag
Genre:Liebesfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Frankreich
Originalsprache:Französisch
Farbe:Farbe
IMDB: 5
Verleih:StudioCanal
Regie:Danièle Thompson
Drehbuch:Danièle Thompson
Christopher Thompson
Kamera:Patrick Blossier
Schnitt:Sylvie Landra
Musik:Éric Serra
Produzent:Alain Sarde
Darsteller:Juliette Binoche
Jean Reno
Sergi López
Alice Taglioni
Jérôme Keen
Laurence Colussi
Lucy Harrison
M'Bembo
Nadège Beausson-Diagne
Raoul Billerey
Scali Delpeyrat
Sébastien Lalanne
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2003
César Awards, France
César
Best Actress (Meilleure actrice)
Nominiert
Datenstand: 07.12.2019 08:28:53Uhr