Begierde

1983

Begierde (Originaltitel: The Hunger) ist ein britischer Horrorfilm aus dem Jahr 1983. Der Regisseur ist Tony Scott, der mit diesem Film sein Spielfilm-Debüt ablieferte. In den Hauptrollen sind Catherine Deneuve und David Bowie als Vampirpaar zu sehen, das Menschenblut braucht, um das ewige Leben nicht zu verlieren. Überraschend beginnt John eines Tages zu altern und wendet sich an die Gerontologin Sarah Roberts (Susan Sarandon). Seine Frau verliebt sich in die Ärztin. Die Handlung basiert auf dem Roman Der Kuss des Todes (The Hunger) von Whitley Strieber aus dem Jahr 1981.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:29.04.1983
17.06.1983 in Deutschland
weitere Titel:
Голод
Les Prédateurs
The Hunger gl id ast
Miriam si sveglia a mezzanotteeml
Begierde
악마의 키스ko
ハンガー (映画)
Zagadka nieśmiertelnościpl
Verenjanofi
血魔zh
Aclıq (film, 1983)az
El ansia
گرسنگی (فیلم ۱۹۸۳)fa
L'ànsia
Hunger
The Hunger (1983ko filma)eu
Genre:Horrorfilm, Erotik-Thriller, Vampirfilm, Homosexualität im Film, Erotikfilm, Literaturverfilmung
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 21
Verleih:Metro-Goldwyn-Mayer
Regie:Tony Scott
Drehbuch:Ivan Davis
Michael Thomas
Kamera:Stephen Goldblatt
Produzent:Richard Shepherd
Darsteller:Catherine Deneuve
David Bowie
Susan Sarandon
Dan Hedaya
Bessie Love
Ann Magnuson
Bauhaus
Cliff DeYoung
Shane Rimmer
James Aubrey
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1984
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Costumes
Nominiert
1984
Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films
Saturn Award
Best Make-Up
Nominiert
Datenstand: 19.09.2019 01:55:24Uhr