Rausch

1919

Rausch ist ein deutscher Stummfilm in fünf Akten von Ernst Lubitsch aus dem Jahr 1919. Er entstand nach dem Bühnenstück Rausch (orig. Brott och Brott) von August Strindberg und zählt zu den verschollenen Filmen des Regisseurs.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1919
weitere Titel:
Rausch sh
Intoxication
La sbornia
Elskovsrus
Genre:Filmdrama, Stummfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 7
Regie:Ernst Lubitsch
Drehbuch:Hanns Kräly
August Strindberg
Kamera:Karl Freund
Theodor Sparkuhl
Darsteller:Asta Nielsen
Alfred Abel
Carl Meinhard
Grete Diercks
Frida Richard
Sophie Pagay
Rudolf Klein-Rhoden
Grete Dierkes
Heinz Stieda
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 22.10.2019 21:16:10Uhr