Renegade

1987

Renegade ist ein Film von Regisseur Enzo Barboni aus dem Jahr 1987. In den Hauptrollen spielen Terence Hill und dessen Adoptivsohn Ross zum letzten Mal gemeinsam. Der Soundtrack beinhaltet unter anderem zwei Lieder von Lynyrd Skynyrd, Simple Man und Call Me The Breeze. Der Film wurde in Phoenix und Flagstaff in Arizona gedreht und hatte am 21. April 1988 Premiere in Deutschland. Alternativtitel ist Renegade – Terence Hill und der faulste Gaul der Welt.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:13.11.1987
21.04.1988 in Deutschland
weitere Titel:
Renegade
They Call Me Renegade en-ca en-gb
Renegade - Un Osso Troppo Duro pt-br
Renegade - Un osso troppo duro
A keményfejűhu
Меня зовут предатель
Renegataslt
Genre:Actionfilm, Filmkomödie
Herstellungsland:Italien
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 2
Verleih:Mokép
Regie:Enzo Barboni
Drehbuch:Enzo Barboni
Kamera:Alfio Contini
Schnitt:Eugenio Alabiso
Musik:Mauro Paoluzzi
Darsteller:Terence Hill
Ross Hill
Robert Vaughn
Luigi Bonos
Beatrice Palme
Luisa Maneri
Valeria Sabel
Norman Bowler
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 15.10.2019 11:58:15Uhr