Home

2009

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:05.06.2009
2009
04.06.2009 in Ungarn
weitere Titel:
Otthonunkhu
بيتنا
Homebr he is nn ro sk vi
Hejmoeo
کاشانهfa
ko
Home - S.O.S. Ziemia!pl
Дом. История путешествия
Yuvatr
地球很美有賴你zh
Дім
Domov aneb Kam směřuje naše cestacs
Koduet
HOME 空から見た地球
Տունhy
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Frankreich
Originalsprache:Französisch, Arabisch, Englisch, Deutsch, Niederländisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Kurdisch
Farbe:Farbe
IMDB: 20
Verleih:Fórum Hungary
Offizielle Webseite:www.home-2009.com
Regie:Yann Arthus-Bertrand
Drehbuch:Yann Arthus-Bertrand
Musik:Armand Amar
Produzent:Luc Besson
Darsteller:Glenn Close
Yann Arthus-Bertrand
Salma Hayek
Jacques Gamblin
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2010
César Awards, France
César
Best Documentary Film (Meilleur film documentaire)
Nominiert
2010
International Film Music Critics Award (IFMCA)
IFMCA Award
Best Original Score for a Documentary
Nominiert
2010
International Film Music Critics Award (IFMCA)
IFMCA Award
Best Original Score for a Documentary Film
Nominiert
2009
Australian Cinematographers Society
Victoria & Tasmania Gold Award
Wildlife & Nature
Gewinner
2009
International Film Music Critics Award (IFMCA)
IFMCA Award
Best Original Score for a Documentary Feature Film
Gewinner
Datenstand: 14.11.2019 22:00:02Uhr