Ein Haufen toller Hunde

1965

Ein Haufen toller Hunde (Originaltitel: The Hill) ist ein britischer Antikriegsfilm von Filmregisseur Sidney Lumet aus dem Jahr 1965. Im Film dreht sich alles um eine Gruppe von Soldaten, die während des Zweiten Weltkriegs in einem britischen Militärstraflager aufeinandertreffen. Sean Connery konnte dabei in seiner Rolle als degradierter Unteroffizier zeigen, dass er neben James Bond in den 007-Agentenfilmen auch gescheiterte Charaktere glaubhaft darstellen konnte.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:22.05.1965
weitere Titel:
Wzgórzepl
Могилатаbg
The Hill sh ast
Ein Haufen toller Hunde
La colina
La Colline des hommes perdus
La collina del disonore
Холм
ბორცვი (ფილმი)ka
Kullen
تپهfa
山丘戰魂zh
Colinaro
Kukkula (elokuva)fi
Genre:Filmdrama, Gefängnisfilm
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 11
Verleih:Metro-Goldwyn-Mayer
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1966
BAFTA
BAFTA Film Award
Best British Cinematography (B/W)
Gewinner
1966
National Board of Review, USA
NBR Award
Best Supporting Actor
Gewinner
1966
Writers' Guild of Great Britain
Writers' Guild of Great Britain Award
Best British Dramatic Screenplay
Gewinner
1966
BAFTA
BAFTA Film Award
Best British Actor
Nominiert
1966
BAFTA
BAFTA Film Award
Best British Art Direction (B/W)
Nominiert
1966
BAFTA
BAFTA Film Award
Best British Film
Nominiert
1966
BAFTA
BAFTA Film Award
Best British Screenplay
Nominiert
1966
BAFTA
BAFTA Film Award
Best Film from any Source
Nominiert
1965
Cannes Film Festival
Best Screenplay
Gewinner
1965
Cannes Film Festival
Palme d'Or
Nominiert
Datenstand: 20.10.2019 13:43:56Uhr