Menschen am Sonntag

1930

Menschen am Sonntag ist ein Stummfilm von Robert Siodmak, Edgar G. Ulmer und Billy Wilder. Er wurde von Moriz Seelers Produktionsfirma „Filmstudio 1929“ produziert[2] und entstand in den Jahren 1929 und 1930 in Berlin und Umgebung. Die Uraufführung war am 4. Februar 1930.[3] Er zählt zu den späten Vertretern der Neuen Sachlichkeit im Film.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1930
weitere Titel:
Menschen am Sonntag sh nb
Les Hommes le dimanche
People on Sunday
星期天的人們zh-hant
星期天的人们zh-cn zh-hans
مردم در روز یکشنبهfa
日曜の人々
Uomini di domenica
Genre:Stummfilm, Filmdrama
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 2
Regie:Curt Siodmak
Robert Siodmak
Edgar G. Ulmer
Fred Zinnemann
Drehbuch:Billy Wilder
Curt Siodmak
Edgar G. Ulmer
Kamera:Eugen Schüfftan
Musik:Otto Stenzel
Produzent:Edgar G. Ulmer
Seymour Nebenzahl
Darsteller:Brigitte Borchert
Christina Ehlers
Valeska Gert
Kurt Gerron
Heinrich Gretler
Wolfgang von Waltershausen
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 26.08.2019 06:37:58Uhr