Einspänner Nr 13

1926

Fiaker Nr. 13 bzw. Einspänner Nr. 13 ist ein zum Jahresende 1925 in Frankreich hergestellter, österreichisch-deutscher Stummfilm von Michael Kertész mit der Französin Lili Damita, die unmittelbar zuvor in Kertész’ Inszenierung Das Spielzeug von Paris groß herausgestellt worden war, in der weiblichen Hauptrolle. In den männlichen Hauptrollen sind Jack Trevor, Walter Rilla und Paul Biensfeldt als Kutscher des Fiakers Nr. 13 zu sehen. Die Vorlage zur Geschichte war Xavier de Montpins “Fiacre Nr. 13”.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1926
weitere Titel:
Cab No. 13
Fiaker Nr. 13
Einspänner Nr 13
Genre:Filmdrama, Stummfilm
Herstellungsland:Österreich
Originalsprache:
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 64
Regie:Michael Curtiz
Drehbuch:Alfred Schirokauer
Kamera:Gustav Ucicky
Eduard von Borsody
Musik:Willy Schmidt-Gentner
Produzent:Arnold Pressburger
Darsteller:Lili Damita
Jack Trevor
Paul Biensfeldt
Walter Rilla
Max Gülstorff
Valeska Stock
Sophie Pagay
Albert Paulig
Carl Ebert
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 27.10.2021 08:55:32Uhr