Somebody Loves Me

1952

Somebody Loves Me is a 1952 film starring Betty Hutton. "Spanning the colorful era that was born with the San Francisco earthquake and ended with the stock market crash," the story focuses on the careers of entertainers Blossom Seeley and Benny Fields.[2]

Quelle: Wikipedia(englisch)
Kinostart:1952
weitere Titel:
Somebody Loves Me ast
Genre:Musikfilm, Filmbiografie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 259
Verleih:Paramount Pictures
Regie:Irving Brecher
Drehbuch:Irving Brecher
Kamera:George Barnes
Schnitt:Frank Bracht
Musik:Nathan Van Cleave
Darsteller:Betty Hutton
Ralph Meeker
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 17.10.2019 08:36:19Uhr