Naturparadiese am Äquator

Borneo und Sumatra

40min, Neuseeland 2022
Quelle: Pressebild (zdfPresse2022)
Quelle: Pressebild (zdfPresse2022)

Einige besonders artenreiche Naturräume der Erde finden sich entlang des Äquators. Diese Reihe stellt Fauna, Flora und die unterschiedlichen Landschaften der spektakulärsten Regionen vor.

Auf den Inseln Borneo und Sumatra leben einzigartige und rätselhafte Tiere und Pflanzen. Lebenskünstler wie Zwergelefanten, Flugechsen, Orang-Utans und andere Primaten, aber auch bizarre Insekten sind bestens an das Leben in den Urwaldgebieten angepasst.

Äquatoriale Regenwälder, Hotspots der Artenvielfalt, geraten in Asien immer stärker in Gefahr. In den verbliebenen Wäldern von Borneo und Sumatra lässt sich ihre ursprüngliche Schönheit erleben.

Ob Hochgebirge, Savanne oder Regenwald: Am Äquator lassen sich rund um den Erdball die außergewöhnlichsten Tiere und Pflanzen in spektakulären Landschaften entdecken.

Quelle: Presseportal

Die Sendung wird ausgestrahlt am Samstag, den 20.04.2024 um 12:50 Uhr auf ZDFinfo.